Helferausflug zurück ins Mittelalter

  • Burganlage der Stadt Blankenberg
  • Die Helfer der KG Fidele Birker auf der Burganlage der Stadt Blankenberg

Auch in diesem Jahr wurden die ehrenamtlichen Helfer der Karnevals-
gesellschaft "Fidele Birker"
als Dank für die geleistete Arbeit bei
den zurückliegenden Veranstaltungen zu einer Überraschungsfahrt
eingeladen.
Zum 11. Mal wurde der Helferausflug organisiert – erstmalig von der
2. Geschäftsführerin Nadja Urbach. Für dieses karnevalistische
Ausflugs-Jubiläum
hatte sie sich etwas ganz Besonderes einfallen
lassen und bescherte allen Teilnehmern einen unvergesslichen Tag,
ganz in der Nähe der Heimat.
Mittags trafen sich alle Helfer und wurden zum unbekanntem Ziel
gebracht. Nach nur zwanzig Minuten Fahrt war das Ziel bereits erreicht:
Stadt Blankenberg - die historische Stadt im Siegtal.

  • Blick über das Siegtal bis hin zum Siegburger Michelsberg
  • Die Helfer der KG Fidele Birker bei der so genannten Schummel-Tour von Stadtführerin Waltraud Schlüssel in der Stadt Blankenberg
  • Die Helfer der KG Fidele Birker beim ausgiebigen Picknick auf der Burganlage in der Stadt Blankenberg
  • Die Siegergruppe der Helfer der so genannten Schummel-Tour in der Stadt Blankenberg

Zur Stärkung wurde auf der Burganlage ein
ausgiebiges Picknick eingenommen. Bei
herrlichemWetter und strahlendem Sonnenschein
mit Blick über das Siegtal bis hin zum Siegburger
Michelsberg oder auch dem Birker Fernsehturm
wurden die sommerlichen Temperaturen
genossen. Jeder hatte ausgiebig Zeit, die Burg-
anlage zu erkunden oder das herrliche Panorama
zu genießen. Anschließend ging es zu Fuß weiter
durch die Stadt Blankenberg.
Bei einer so genannten „Schummel-Tour" wurden
von Stadtführerin Waltraud Schlüssel Behaupt-
ungen
  zur Historie der Stadtaufgestellt, die die
Jecken in kleinen Gruppen als wahr oder falsch
erkennen mussten. Am Ende wurden die Sieger feierlich mit einer Goldmedaille geehrt

  • Helfer der KG Fidele Birker bei einer Erfrischung im Haus Sonnenschein in der Stadt Blankenberg
  • Helfer der KG Fidele Birker bei einer Erfrischung im Haus Sonnenschein in der Stadt Blankenberg
  • Rittertafel der Helfer der KG Fidele Birker beim gemeinschaftlichen Ritteressen im Haus Sonnenschein in der Stadt Blankenberg
  • Die ritterlichen Helfer der KG Fidele Birker beim gemeinschaftlichen Ritteressen im Haus Sonnenschein in der Stadt Blankenberg

Nach dieser sehr kurzweiligen Stadtführung
nahmen die Helfer eine Erfrischung im „Haus
Sonnenschein"
, welches direkt im Stadtkern
gelegen ist, ein.
Bei einem gemeinschaftlichen Ritteressen ließen
die Fidelen Birker den Abend ausklingen.
Jeder Gast hatte zum Ritteressen eine Rolle
zugeteilt bekommen und diese hervorragend
gespielt.
Neben Rittern, Mundschenk, Pfarrer und Herold
musste auch die Rolle des Königs besetzt werden.
Diese fiel Präsident Torsten Büllesbach zu,
für den sich sein Volk jedes Mal erheben musste,
sobald er aufgestanden war.
Dabei riefen alle „Lang lebe der König" aus.


Alle Teilnehmer blickten auf einen sehr schönen Tag zurück und lobten nochmals die gute Organisation und Planung
der 2. Geschäftsführerin Nadja Urbach.


Hier geht's direkt zu den Bildern des Helferausflugs 2018!

Nach oben